Frisch geschlüpft





Hey, hier piept was! Was kann das sein?

Na so was: die Küken sind los!


So richtig los aber auch wieder nicht. Genauer gesagt sind sie nämlich hinter Glas.


Nicht das sie hinausstürzen.
Schließlich ist es ihre Aufgabe, bald ein paar liebe Osterwünsche zu überbringen.

Also hausen sie in ihrem Magnetdosen und lassen es sich gut gehen.




Wie hab ich es gemacht?
Ganz einfach:
1. Gemustertes Papier in die Dose kleben.
2. Mit Klebepads gestanzte Blumen und gestempelte Grüße hinzufügen.
3. Die Leimpistole hilft beim fixieren von Kunstgras und Piepmatz.

4. Außen mittels Stylefix bunte Bänder aufkleben.

Fertig zum Verschenken und Erfreuen.




Magnetdosen: HIER
Bänder und Stylefix: z.b. HIER

Kommentare:

  1. Wow, tolle Idee, danke für´s teilen :o)
    Jetzt muss ich nur noch zum Schweden ;o)
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön!
    Tolle Idee!!

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. So einfach...aber auf die Idee muss *Frau* kommen!Danke Dir :)...sieht so wunderbar aus!
    liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass ihr euch Zeit nehmt, mir einen netten Kommentar zu hinterlassen! ☺